Home » Aktuelles » Delegation aus Seoul lernt unsere Schule kennen

 
 

Delegation aus Seoul lernt unsere Schule kennen

 
 

Wir konnten am 23.08.2012 eine Delegation aus Südkorea in der Heinrich-Seidel-Grundschule begrüßen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen – traditionell gab es Reis – wohnten die drei Koreanerinnen im Auftrag des Bildungsministeriums dem unterrichtsergänzenden Angebot in der Schulanfangsphase bei. Im Anschluss sahen sie den Geschichtsunterricht einer fünften Klasse, der mit Hilfe von Smartboards und Laptops durchgeführt wurde. Besonders über die Aula und die wettkampfgerechte Sporthalle staunten die Besucherinnen. Viele Fragen, vor allem nach der Organisation einer Berliner Schule,  konnten beantwortet werden.